9H

Herzlich willkommen auf der Seite des Bildungsgangs Industriekauffrau/-mann

Die Seite gibt Ihnen einen Kurzüberblick über den Bildungsgang. Weitere Informationen finden Sie rechts im Downloadbereich.

Berufsbild

Eine Ausbildung im Bereich Industrie qualifiziert für eine Tätigkeit in Industrieunternehmen aller Branchen. Industriekaufleute planen betriebswirtschaftliche Abläufe, setzen ihre Planungen um und kontrollieren die Ergebnisse.

Unterricht

Der Unterricht findet an zwei Tagen in der Woche oder in Form von Blockunterricht statt. Die Grundlage des Unterrichts bildet der Lehrplan für den Ausbildungsberuf Industriekauffrau/-mann. Der Lehrplan gliedert sich in einzelne Lernfelder, die zu vermittelnde Unterrichtsziele und -inhalte beschreiben. Durch Praxisprojekte und Lernsituationen werden die Lernfelder schulspezifisch ausgestaltet. Um die Auszubildenden auf industrietypische Entscheidungsprozesse vorzubereiten, findet der Großteil des Unterrichts im Rahmen des Modellunternehmens dobike GmbH statt.

Ausbildungsbegleitendes Studium & Duales Studium

Für Auszubildende im Ausbildungsberuf Industriekauffrau/-mann bieten wir drei Möglichkeiten zu einem Bachelor-Abschluss zu gelangen:

  • ein ausbildungsbegleitendes Studium (Ausbildung PlusStudium)
  • ein Duales Studium in Kooperation mit der FOM in Dortmund.
  • ein Duales Studium mit der VWA Dortmund und der FH Dortmund
Ausführliche Informationen finden Sie im Downloadbereich oder klicken Sie hier >>.
Lern- und Zusatzangebote
  • Veranstaltungen im Rahmen des Programms "Dialog! Künste und Kulturen"
  • den Erwerb des KMK-Zertifikats in Englisch
  • den Erwerb des Europäischen Computerführerscheins (ECDL)
Schulbücher
Den überwiegenden Teil der Schulbücher stellt leihweise die Schule, die übrigen Schulbücher sind von den Auszubildenden anzuschaffen.
Anschlussmöglichkeiten

Nach der Ausbildung haben Sie am KKB folgende Anschlussmöglichkeiten:

Weitere Informationen
Die Eckdaten des Bildungsgangs beschreibt der Bildungsgangflyer. Allgemeine Informationen, die alle Berufsschulbildungsgänge betreffen, finden Sie hier.