13I

Herzlich willkommen auf der Seite des Bildungsgangs Personaldienstleistungskauffrau/-mann

Die Seite gibt Ihnen einen Kurzüberblick über den Bildungsgang. Weitere Informationen finden Sie unter "Auf einen Blick".

Berufsbild
Der Ausbildungsberuf Personaldienstleistungskauffrau/-mann bereitet auf ein breites Einsatzgebiet im Bereich Personal vor. Personaldienstleistungskaufleute beschaffen Personal, koordinieren den Personaleinsatz und betreuen Kunden. Sie arbeiten in Personaldienstleistungsunternehmen sowie in den Personalabteilungen größerer Unternehmen.
Unterricht
Der Unterricht findet an zwei Tagen in der Woche statt. Die Grundlage des Unterrichts bildet der Lehrplan für den Ausbildungsberuf Personaldienstleistungskauffrau/-mann. Er gliedert sich in einzelne Lernfelder, die zu vermittelnde Unterrichtsziele und -inhalte beschreiben. Durch Praxisprojekte und Lernsituationen werden die Lernfelder schulspezifisch ausgestaltet.
Schulbücher
Den überwiegenden Teil der Schulbücher stellt leihweise die Schule, die übrigen Schulbücher sind von den Auszubildenden anzuschaffen.
Lern-/Zusatzangebote
Für Auszubildende im Bereich Personaldienstleistungen bieten wir an:
  • den Erwerb des KMK-Zertifikats in Englisch
  • Praxisprojekt "Bewerbungsworkshop/AC"
  • Exkursionen zur Messe "Zukunft Personal" sowie zum Arbeitsgericht Dortmund
  • Arbeitsrecht im Differenzierungsbereich
Wir organisieren für die PDK-Auszubildenden in der Mittelstufe die Teilnahme an den Arbeitsschutz-Seminaren der Verwaltunsgberufsgenossenschaft (VBG).
Anschlüsse
Weitere Informationen
Die Eckdaten des Bildungsgangs beschreibt der Bildungsgangflyer. Allgemeine Informationen, die alle Berufsschulbildungsgänge betreffen, finden Sie hier.