Foto: Mareile Zimmermann

Bild - Raum - Pixel

Unter der Leitung von Dipl.-Des. Sabine Funk und unter Initiative von Prof. Tillmann Damrau entwickelten Rebecca Frömbgen, Johanna Grote, Anja Migge, Maja Motzko, Hannah Nöthe, Céline Roßhoff, Marina Rothkehl, Patrick Schattka, Susanne Schütz, Nina Strachanski, Anna Wolf, Miriam Woywodt und Stefan Zientek - Studierende der Malerei an der TU Dortmund - ihr Konzept: Sie gehen je Raum von einem Foto des Schulumfelds aus, abstrahieren (Pixel, Ausschnitt, Farbgebung passend zu "Weiße Wände - neue Räume", 2013) und nehmen gleichzeitig die baulichen Gegebenheiten (quadratische Glasbausteine, quadratische Deckenstruktur, Wandoberflächen) ernst. Jeder der Klassenräume 110, 210, 310, 410, 510 ist jetzt ein echtes Original, das unsere Schule beeindruckt.