DSC00279

Herzlich willkommen auf den Seiten des Bildungsgangs Berufsfachschule Typ I

Die Seite gibt Ihnen einen Kurzüberblick über den Bildungsgang. Weitere Informationen finden Sie rechts im Downloadbereich.

Kurzprofil

Mit dem Besuch der Berufsfachschule Typ I erhöhen Sie Ihre Chancen auf dem Ausbildungsmarkt. Sie sollten sich für den Bildungsgang entscheiden, wenn Sie sich auf eine kaufmännische Ausbildung vorbereiten und gleichzeitig Ihren Schulabschluss verbessern möchten.

Aufnahmevoraussetzungen

Sie können die Berufsfachschule Typ I besuchen, wenn Sie den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 und die Vollzeitschulpflicht erfüllt haben.

Unterricht

Die Berufsfachschule Typ I ist ein einjähriger Bildungsgang in Vollzeitform. Der Unterricht findet von montags bis freitags statt.

Sie haben Unterricht in folgenden Fächern: Deutsch/Kommunikation, Englisch, Mathematik, Sport/Gesundheitsförderung, Religion und Politik/Gesellschaftslehre sowie Wirtschaft (Geschäftsprozesse im Unternehmen und Personalprozesse).  Der Differenzierungsbereich umfasst das Fach Berufsorientierung und verschiedene Förderangebote.
Schulbücher

Den überwiegenden Teil der Schulbücher stellt leihweise die Schule, die übrigen Schulbücher müssen Sie anschaffen.

Unterrichts- und Begleitkonzept im Vollzeitbereich

Damit Sie nach dem Schulbesuch eine aussichtsreiche Anschlussmöglichkeit haben, haben wir im Vollzeibereich ein spezielles Unterrichts- und Begleitkonzept entwickelt. >>

Besondere Lern-/Zusatzangebote in der Berufsfachschule Typ I

Darüber hinaus gibt es in der Berufsfachschule folgende Lern- und Zusatzangebote. Eine ausführliche Beschreibung finden Sie rechts im Downloadbereich.

  • Klassenlehrer- und Methodenstunde
  • Klassenfahrt zur Förderung der Teamfähigkeiten
  • Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Förderkurse zur Festigung von Basiskenntnissen in Deutsch, Englisch und Mathematik
  • dreiwöchiges Praktikum
Abschluss

Mit erfolgreichem Abschluss der Berufsfachschule Typ I erwerben Sie den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 gleichwertigen Abschluss. Gleichzeitig werden Ihnen beruflichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich Wirtschaft und Verwaltung bescheinigt.

Anschlussmöglichkeiten

Nach Besuch der Berufsfachschule Typ I, können Sie anschließend die Berufsfachschule Typ II besuchen. Dort haben Sie die Möglichkeit, den mittleren Schulabschluss bzw. den Mittleren Schulabschluss mit Qualifikationsvermerk (MSA-Q) zu erhalten.

Flyer
Alle Informationen finden Sie gebündelt im Bildungsgangflyer rechts im Downloadbereich.

Auf einen Blick

Kontakt

Ulf Mengel
(Bildungsgangleitung)

Dietmar Neuwerth
(Bildungsgangreferent)

Anmeldung

Haben Sie sich bereits für die Berufsfachschule Typ I entschieden, dann informieren Sie sich auf der Seite Anmeldung über den Ablauf.

Unterricht

Unterrichtsfächer BFSI

Lern und Zusatzangebot

BFS Lern-/Zusatzangebote
Unterrichts- und Begleitkonzept im Vollzeitbereich

Anschlussmöglichkeiten

Berufsfachschule Typ II

Flyer

Flyer Berufsfachschule Typ II